Aktionstag

Wir möchten gemeinsam Neues schaffen. Wir möchten uns ausleben. Wir möchten zusammen basteln, bauen, feiern, lachen, weinen, diskutieren, tanzen oder einfach nur sein. Unsere Bedürfnisse reichen weit über das kulturelle Angebot der Stadt Aarau hinaus, welches klar strukturiert und definiert ist, sowie einige Menschen ausschliesst. Ausserdem ist Mitmachen nicht geplant, sondern es wird hauptsächlich der Konsum bedient.
Leider gibt es noch keine Räumlichkeiten für unsere Bedürfnisse, obwohl diese seit Jahrzehnten immer wieder thematisiert werden. Wir haben Pläne und Ideen, sind aber leider nach wie vor RaumLos!
Deshalb haben wir uns dazu entschieden am 14. September den öffentlichen Raum in Aarau für unsere Ideen zu beanspruchen. Wir wollen eine Öffentlichkeit für unser aller Bedürfnisse schaffen in dem wir diese in die Stadt tragen. Wie lässig wäre zum Beispiel ein Seifenkistenrennen im Ziegelrain, ein achtstündiger Daydance in der Markthalle oder eine Wasserschlacht auf selbstgebauten Flossen auf der Aare? Was ihr machen wollt, entscheidet ihr selbst. Kommt mit uns, euren Freund*innen und euren Utensilien am 14. September nach Aarau und gebt eurer Idee einen Raum!

Werbeanzeigen
Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: